Alte Oper, Frankfurt/Main

Objekttyp Opernhaus
   
Vorgabe Modernisierung des gesamten Gebäudes, inklusive Aufzugsanlagen
   
Produkt
    1 x Lift Info System LIS
  • integriert in verspiegelte Kabinenrückwand
  • 2 Stück 24“-Bildschirme
    2 x Kabinentableau vertikal
  • Frontplatte V2A, geschliffen, TiN-Beschichtung (goldfarben), allseitig 12 mm gekantet, Ecken nicht verschweißt
  • Blechkasten
  • flächenbündig eingesetztes großflächiges Fenster aus Plexiglas® glasklar mit Streuscheibe opal, inkl. vollflächiger Beleuchtung mit LED weiß
  • Lochbilder, mit Gaze
  • Vorbereitung für Notrufsystem
  • Vorbereitung für LCD-Display
  • Leuchtanzeigen Typ MA 42 LC mit Notruf-Piktogrammen, Gehäuserand V2A
  • Schlüsselschalter mit Profilhalbzylinder
  • Etagentaster Typ MT 42 VIII bicolour, Dauerbeleuchtung grün/Quittierung rot, Tastplatte V2A, mattiert, Markierung Prägung/Braille; davon 1 Taster mit Unterlage grün zur Markierung der Gebäudeausgangsebene
  • Tür auf-Taster und Tür zu Taster Typ MT 42 VIII, LED rot, Tastplatte V2A, mattiert, Markierung Prägung
  • Notruf-Taster Typ MT 42 2M, LED rot, Tastplatte V2A, mattiert, Markierung Prägung
  • Akustische Quittierung AQ
    2 x Kabinentableau vertikal
  • Frontplatte V2A, geschliffen (Korn 240)
  • Blechkasten
  • sonstige Ausstattung wie oben, jedoch statt Leuchtfeld flächenbündig eingesetzte Schilder aus Frontplattenmaterial
    2 x Kabinentableau horizontal
  • Handlauftableau Typ Tube 80
  • V2A, geschliffen, nachträglich TiN-beschichtet (goldfarben)
  • Taster siehe Kabinentableau vertikal
    4 x Handlauf
  • V2A, geschliffen, nachträglich TiN-beschichtet (goldfarben)
  • 2 x Anzeigetableau
  • Frontplatte V2A, geschliffen, nachträglich TiN-beschichtet (goldfarben)
  • Blechkasten für Mauereinbau
  • Vorbereitung für LCD-Display
    4 x Anzeigetableau
  • Frontplatte V2A, geschliffen (Korn 240)
  • Blechkasten für Mauereinbau
  • Gong Typ PG 56 mit Lochbild
  • Vorbereitung für LCD-Display
  • mit 1 x Leuchtpfeil Typ LP 8080 erhaben, LED weiß,
    10 x Anzeigetableau
  • dito, jedoch mit 2 x Leuchtpfeil
    14 x Ruftableau
  • Frontplatte V2A, geschliffen (Korn 240)
  • Blechkasten für Mauereinbau
  • Frontplatte graviert
  • Taster Typ MT 42 VIII bicolour, Dauerbeleuchtung grün/Quittierung rot, Tastplatte V2A mattiert, Markierung Prägung
  • Akustische Quittierung AQ
  • teilweise mit Schlüselschalter/Vorbereitung Schlüsselschalter
   
Inbetriebnahme August 2011
   
Aufzugbauer Alois Kasper GmbH, Primstal
   
Information Matthias Schwän, SCHAEFER GmbH, AD Süd/Südost,
  Mobil +49 172 77 55 396
   
  Wolfgang Kruber, SCHAEFER GmbH, AD Nord/Nordost,
  Mobil +49 173 6802841
   
  Peter Höne, SCHAEFER GmbH, AD West,
  Mobil +49 172 7755397
   
  Ing. Markus Leeb, SCHAEFER GmbH, AD Österreich/Schweiz,
  Mobil +43 664 5400073