Donauturm, Wien

Bauherr Donauturm
  Liegenschaftsverwaltungsgesellschaft m.b.H.
  Leopold-Moses-Gasse 4, 1020 Wien, Österreich
Adresse Leopold-Moses-Gasse 4,
  A - 1020 Wien
Objekttyp Aussichtsturm/Wahrzeichen Wiens
  (höchstes Bauwerk Österreichs mit 252 m Gesamthöhe)
Vorgabe Modernisierung der 40 Jahre alten Aufzugsanlagen und Integration von Lift Info und Monitoring-Systemen bei laufendem Betrieb der Aufzüge
Produkt liftINFOsystem,
  Zwei Expresslifte mit je zwei Monitoren in der Kabine:
  1) 26 Zoll TFT-Flachbildschirme mit entsprechenden Visualisierungsfeldern; individuelle Darstellungen für alle Etagen mit Informationen über z. B. die Turm-Restaurants, Events, Veranstaltungstermine
  2) 10,4 Zoll TFT-Flachbildschirme mit Informationen für den Fahrgast zur aktuellen Höhe, zu Gewicht und Fahrgeschwindigkeit der Kabine.
   
  Im Außenbereich vor dem Ein- und Ausstieg sowie in der Cafeteria je ein:
  32 Zoll TFT-Flachbildschirm mit Tag- und Nachtbild des Donauturms; zusätzlich wird der Kabinenstand eingeblendet, so dass wartende Besucher sofort erkennen, wann ihre Fahrt beginnt.
   
  Kameras zur Verbesserung der Sicherheit:
  Durch Betätigung eines Schlüsselschalters ist es möglich, die Aufnahmen von sechs Kameras über das liftINFOsystem einzublenden. Diese zeigen die drei Zugangsebenen, die Kabinen und den Triebwerksraum. Diese Zusatzfunktion bietet bei einem Feuerwehreinsatz oder einem Notruf Orientierung und Hilfestellung in möglichen Gefahrensituationen (Vorraumüberwachung, Brandschutz).
Inbetriebnahme 08.06.2010
Aufzugbauer KONE AG, Wien
Publikation Lift Journal 4/2010, Lift-Report 5/2010
Information Markus Leeb, SCHAEFER GmbH, AD Österreich/Schweiz,
  Phone +43 664 5400073
  Frank Saalmüller, SCHAEFER GmbH,
  Phone +49 7571 722-27