Auch Spitzenqualität benötigt von Zeit zu Zeit eine schonende Pflege

Für die eingebauten Bedientableaus, eine Kombination aus Edelstahl und  Kunststoff/PLEXIGLAS®, genügt in der Regel Abwischen mit einem feuchten Tuch und Nachpolieren mit einem Mikrofasertuch. Möchten Sie dennoch auf Reinigungsmittel nicht verzichten, sollten Sie folgendes beachten:

Verwenden Sie ausschließlich Reinigungsmittel mit einem mittleren pH-Wert zwischen 6 und 8 oder milde alkalische Reiniger.

Verwenden Sie keine Reinigungskonzentrate, Desinfektionskonzentrate oder Lösungsmittel wie Aceton, Nitroverdünnung, Tri-Verdünner allgemein, Essigreiniger, Spiritus, Alkohol, Fleckenwasser, Klebstoffe, Dichtungsmittel, Silikonöl, Reinigungsmittel mit Scheuerzusatz.

Nicht verwendet werden dürfen säure- und chlorhaltige Reinigungsmittel.

Voraussetzung für den Einsatz von Reinigungsmitteln ist die Anwendung gemäß Gebrauchsanleitung des Herstellers.

Einzelhandelsübliche Reiniger können verwendet werden.

Wir empfehlen für alle Edelstahl- und Aluminiumflächen sowie für Glas und Kunststoffe unser Edelstahl-Pflegespray „Brilliant”. Die Verwendung auf Kunststoff/PLEXIGLAS® ist zwar unbedenklich, kann jedoch einen Schmierfilm erzeugen.